Verschaffen Sie sich Transparenz

Modul Abhängigkeitsanalyse

Eine wesentliche Herausforderung von IT-Transformationen oder Rechenzentrumsverlagerungen ist die enorme Komplexität der zugrunde liegenden technischen, logischen und fachlichen Abhängigkeiten. Wird dieses Abhängigkeitsgefüge im Verlauf des Projektes ignoriert, führt dies zu unbeabsichtigten und mitunter drastischen Nebenwirkungen. Dazu gehören ungeplante Systemausfälle, Kostenüberschreitungen und logische Fehler im Zusammenspiel mehrerer Komponenten, die Imageschäden oder sogar Schadensersatzforderungen nach sich ziehen können.

Go4-transformation ermöglicht eine gezielte Analyse der Abhängigkeiten und die sinnvolle Zusammenstellung von Migrations- und Umzugsobjekten (d.h. Clustern von logischen oder physikalischen Elementen, die als Einheit behandelt werden müssen). Dies ist die Voraussetzung für die Planung der einzelnen Umzugswellen und die Einbindung aller betroffenen Organisationseinheiten.

Hierarchische Darstellung

Je nach Fragestellung und Planungsaufgabe werden unterschiedliche Sichtweisen angeboten, wie z.B. die hierarchische Drill-Down-Funktion, um etwa die Abhängigkeiten eines Prozesses oder Services transparent darzustellen.

Klicken Sie auf die blauen Info-Symbole, um sich weitere Details anzeigen zu lassen.

Beispiel einer hierarchischen Abhängigkeitsdarstellung
i
×

Service


Als Einstiegspunkt kann z.B. ein Service gewählt werden

i
×

Server


Server welche zur Bereitstellung des ausgewählten Services benötigt dienen

i
×

Auftrennbare Abhängigkeit


Die graue Linie bedeutet: Diese Abhängigkeit zwischen den Services kann unter bestimmten Voraussetzungen aufgetrennt werden.

i
×

Geschäftsprozess


Beschreibung des Geschäftsprozesses, Priorität und SLA

i
×

Service


Alle abhängigen Services werden dargestellt. Ein grüner Punkt bedeutet: Dieser Service wurde bereits erfolgreich transformiert. Ein oranger Punkt bedeutet: Der Workflow für die Transformationsplanung wurde bereits durchgeführt. Kein Punkt bedeutet: Die Planung ist noch nicht erfolgt.

i
×

Server mit nicht auftrennbarer Abhängikeit


Die rote Linie bedeutet: Die Abhängigkeit kann nicht aufgetrennt werden ohne Auswirkungen auf den gewählten Service und den betroffenen Geschäftsprozess. Der orange Punkt weist darauf hin, dass die Transformation des Servers bereits in Go4-transformation geplant wurde.

i
×

Applikationen


Installierte Softwarekomponenten

i
×

Storage


Abhängige Speicherkomponenten

i
×

Abhängige Netzwerkgeräte


Switches

i
×

SAN-Geräte


Abhängige SAN-Geräte

Netzwerkdarstellung

Alternativ können die Abhängigkeiten auch als Netzwerk angezeigt werden. Hier liegt der Fokus auf den vernetzten Beziehungen, wobei die unterschiedlichen Verbindungslinien die Form der Abhängigkeiten darstellen (z.B. gestrichelt = trennbare Beziehung). Auch hier hat der Anwender die Möglichkeit, sich durch intelligentes Setzen von Filtern nur die erforderlichen Informationen anzeigen zu lassen. Weitere Detailinformationen stehen mittels Drill-Down Funktion zur Verfügung. Über die implementierten Exportfunktionen können die eingestellten Sichten direkt im PDF- oder PNG-Format exportiert und weiterverarbeitet werden. 

Netzwerkdarstellung von Abhängigkeiten

Go4-transformation-Suite

Schaffen Sie die Basis für erfolgreiche IT-Transformationen

Übersicht Module

Zurück

Führen Sie Datenquellen an einem Ort zusammen

Datenerfassung / Repository

Weiter

Identifizieren Sie die Potentiale Ihres Systems

Kosten- & Strukturanalyse